Identitäten einer Führungspersönlichkeit

Identitäts-System für mehr Führungspersönlichkeit

Bist Du auch oft “overwhelmed”? Überwältigt von all den Aufgaben, die zu tun sind? Ich gebe Dir ein System an die Hand, mit dem Du Dein Arbeits- und Privatleben wesentlich einfacher gestalten kannst. Ein System, das Dir erlaubt, NEIN zu sagen – zu Deinen eigenen überwältigenden Gedanken, zu anderen Menschen, zu Aufgaben und Aufträgen, die nicht zu Dir und in Dein Lebenskonzept passen.

Emotionale Intelligenz

Emotionale Intelligenz – Toolbox für emotionale Führung

Kennst Du den Unterschied zwischen einer Führungspersönlichkeit und einer Führungskraft? Nein? Dann solltest Du unbedingt meinen Beitrag lesen! Es ist eigentlich gar nicht so schwer, die Führungspersönlichkeit zu sein, die Du sein möchtest und die ganz sicher schon in Dir steckt. In diesem Betrag teile ich mit Dir die WICHTIGSTE Zutat, die jede Führungspersönlichkeit zum Erfolg führt.

Identitäten einer Führungspersönlichkeit

Grenzen ziehen – Wo Führung aufhört und Selbstschutz anfängt

Abgrenzung ist heute wichtiger, als je zuvor. Denn plötzlich wird uns bewusst, dass alles irgendwie zu viel ist. Wir beobachten an uns und an anderen eine zunehmende Anspannung, ein Balancieren auf dem schmalen Grat, ein immer dünner werdendes Nervenkostüm und wir werden immer nervöser. SO KANN ES DOCH NICHT WEITERGEHEN! sagen wir uns. Doch wie kommen wir da wieder raus? Gar nicht.

Faces for Success

Internationaler Frauentag – Faces for Success

Noch immer stapeln zu viele Frauen zu tief und bleiben unter dem Radar. Der bevorstehende International Women´s Day ist wieder einmal eine perfekte Gelegenheit, großartige Frauen sichtbar zu machen und zu highlighten. Sei Teil unserer WLOUNGE Aktivitäten #FACES FOR SUCCESS und nominiere DICH selbst oder eine andere Frau oder einen Mann, der das neue “System Führung” unterstütz: Diversität. Kompetenz. Erfolg. Inspiration. Klarheit.

Karriere-Killer Perfektionismus. Zehn Gründe, perfekt unperfekt zu sein

Perfektionist*innen erbringen nicht zwangsläufig exzellente Arbeitsergebnisse. Sie können mit ihrem Streben nach dem Ideal sogar hinderlich sein. Fakt ist: Perfektionismus killt Karrieren und Führungspersönlichkeiten. Er führt zu einem Tunnelblick, zerstört Kreativität, Freude und manchmal auch Beziehungen. Mit diesem Beitrag gebe ich Dir zehn solide Gründe mit auf Deinen Weg, warum das ewige Streben nach dem Perfekten ein Mythos ist.

Endlich effizient! High Performance Mindset für Frauen in Führung

Viele Frauen in Führung sitzen auch am Wochenende am Schreibtisch und versuchen, die viele Arbeit aufzuholen, die sie in der Woche (und zwar weit bis in den Abend hinein) nicht geschafft haben. Sie hauen in die Tasten, als gäbe es kein Morgen mehr. Doch ist das die Identität, die Du Dir als HIGH PERFORMANCE FÜHRUNGSPERSÖNLICHKEIT wirklich geben möchtest? Diese Opferrolle? Oder wird es Zeit, Dir Dein Leben zurück zu erobern? Mit HIGH PERFORMANCE PREMIUM COACHING und soliden Arbeitsroutinen.

Hidden Champion - Der Erfolgsfaktor für Führung

Drei Mindsteps, ein hidden Champion, Du als authentische Frau in Führung, ein Workbook

Es gibt viel spannendere Erfolgsfaktoren für Führung, als die uns gängigen: Nämlich die, die erst diese typischen Erfolgsfaktoren ermöglichen – die hidden Champions. In drei Mindsteps gebe ich Dir ein System an die Hand, das Dich immer wieder an die großartigen Möglichkeiten Deiner eigenen Entscheidungsfreiheit erinnert.

Die TOP drei Grundbedürfnisse von Frauen in Führung PLUS Workbook

Was sind die größten Herausforderungen und Schmerzpunkte Deiner bisherigen Karriere als Frau in Führung, die Du endlich auflösen möchtest? Das habe ich meiner #BEYONDLEADING Community gefragt und KEINE erstaunliche Antwort bekommen. Lese hier über die TOP drei Grundbedürfnisse einer Frau in Führung. Vielleicht findest Du Dich darin wieder?

Bullshit-Ausreden

Drei Gamechanger-Tipps für Frauen in Führung

Die Transformation von Führung ist in vollem Gange – und DU mittendrin. Du bist müde, gleichgültig, ausgelaugt und ertappst Dich immer öfter dabei, wie Du sagst “Ich kann nicht.” Das ist eigentlich gar nicht Deine Art. Doch Du denkst WIRKLICH, Du kannst nicht mehr. Ist das wirklich wahr oder sind das BULLSHIT-AUSREDEN? Denn “Ich kann nicht.” heißt “Ich werde nicht.” und macht Dich kleiner, als Du bist!

Menü