Coaching-Methoden

Wenn Du zu mir kommst und nach meinen Coaching-Methoden fragst sage ich: Setz Dich erst einmal und erzähle mir, was Du auf dem Herzen hast.

Die Methodik ist absolut zweitrangig. Erst nach einem ersten Kennenlernen und wenn Du mir von Deinen Herausforderungen berichtet hast, entwickle ich Deine individuellen Ansätze, mit denen Du Dich wohlfühlst und identifizierst – und zwar mit Dir gemeinsam.

So sieht mein Coaching mit Dir aus:

  • Wir lernen uns kennen bei einem kostenlosen Erstgespräch.
  • Du berichtest über Deine aktuellen Herausforderungen.
  • Gemeinsam erarbeiten wir Deine Prioritäten: Was steht Dir derzeit am Meisten im Weg? Was können wir später angehen?
  • Auf dieser Basis entwickle für ich für Dich Dein individuelles Coaching – kontextuell zu Deinen Herausforderungen.
  • Du bekommst genau das, was Du für das Lösen Deiner Herausforderung brauchst.
All meine Ansätze beruhen auf den Prinzipien der positiven Psychologie sowie auf neurowissenschaftlichen Erkenntnissen der Lernpsychologie.

Im Folgenden führe ich dennoch eine kleine Auswahl auf, mit der ich gern und sehr effektiv arbeite.

Mein oberster Grundsatz

Die Methoden sind ein Instrument, das Dir eine andere, vielleicht neue Denkweise ermöglicht. Sie sind ein Vehikel, ein Trojaner wenn Du so willst, der Dich auf einen Weg stupst, den Du vorher noch nicht entdeckt hast. Ich verhelfe Dir mit meinen Methoden und meiner Art zu arbeiten zu Deiner Lösungsfindung.

SOUL by Janine Tychsen

Achtsame, empathische und wertschätzende Kommunikation ist das A und O für Menschen mit Verantwortung in Unternehmen. Mit dem von mir entwickelten SOUL-Ansatz findest Du Deinen eigenen Weg der Kommunikation, der Dich fortan auf Deinem Erfolgsweg begleiten wird.

TURBO2tm

Als qualifizierte Kommunikationscoach, Psychologin und Wissenschaftlerin arbeite ich vor allem nach der TURBO2tm Methode. Dieses strukturierte Coachingverfahren verspricht eine schnelle und effiziente Lösungsfindung, die auf dem Prinzip der neuesten Erkenntnisse der Neuropsychologie und der Lernpsychologie beruht.

Konstruktivismus

Jeder Mensch hat seine eigene Wahrheit, lebt in seiner eigenen Welt. In meiner Arbeit mit Dir ist es enorm wichtig, diesen Ansatz zu verstehen und zu verinnerlichen. Als Dein Kommunikationscoach bin ich „Dein Steuermann“. Du bist diejenige, die das Ziel vorgibt und nicht aus den Augen lässt. Du bist diejenige, die Disbalancen und berufliche sowie private Herausforderungen meistern und lösen kann. Ich begleite Dich „nur“ auf diesem Weg und stupse Dich vielleicht in die eine oder andere Richtung. Vertraue darauf, dass Du Dein Ziel so erreichen wirst!

Um Dich sicher an Dein Ziel zu geleiten, nehme ich Distanz ein und lasse Dich in Deiner Welt leben. Ich tauche zwar ein in Deine Wahrheit, werde aber meine Realität nicht mit Deiner Realität vermischen. Ich werde Dir keine vorgefertigten Lösungen präsentieren (können), da ich nicht annährend beurteilen kann, WIE und WAS Du WIRKLICH fühlst. Das weißt nur Du und das sollte Dir bewusst sein. Ich werde mir niemals anmaßen, Dich zu ver- und zu beurteilen, sondern Deine Themen und Herausforderungen ernst nehmen, sie respektieren und voll und ganz annehmen.

Neuroplastizität

Ich nutze in meinen Coachings mit Dir das Prinzip der Neuroplastizität.

Damit ist die Fähigkeit des Gehirns gemeint, sich den Umständen anzupassen und weiterzuentwickeln. Denn das Gehirn ist formbar – jederzeit. Durch immer wieder kehrende Gedanken, die bestenfalls mit einem starken Gefühl verknüpft sind, können wir unsere Gehirnstruktur selbst beeinflussen und formen. Was sich hier etwas spooky anhört, ist ein ganz natürlicher und normaler Prozess. Dieses Prinzip der Formbarkeit nutzen wir, um Einstellungs- und Verhaltensänderungen herbeizuführen.

The Work

Diese von Byron Katie entwickelte Methode ist sehr effektiv, um Deine Gedanken, Einstellungen und Glaubenssätze zu hinterfragen und zu überprüfen. Die Methode ist denkbar einfach und gleichzeitig enorm wirkungsvoll.

Anhand von vier Fragen ergründest Du die Tiefen Deiner aktuellen Herausforderung und kannst so – bei dauerhafter Anwendung – einschneidende gewünschte Veränderungen herbeiführen.

Inneres Team

Dieses Kommunikations- und Persönlichkeitsmodell des Psychologen Friedemann Schulz von Thun nutze ich zur Darstellung Deiner inneren Pluralität. Dadurch erkennen wir schnell, welche und wieviele „Seelen in Deiner“ Brust herumtollen und mitreden wollen – was oft zu Unsicherheiten und Entscheidungs-Unfähigkeit führen kann. Hast Du diese Stimmen erfasst und verstanden, kannst Du sie Dir zu Eigen machen. Sie sind Deine Entscheidungshelfer und weise Wegbegleiter.

Eisbergmodell

Als eines der wesentlichsten Säulen zwischenmenschlicher Kommunikation setze ich das Eisbergmodell ein, um unbewusste Handlungen und Gedanken zu erfassen und sichtbar zu machen. So erhältst Du einen klaren Überblick über das, was Dich umtreibt und wo es bei der Umsetzung „hakt“.

Fünf Säulen der Identität nach H.G. Petzold 

Deine Identität begleitet Dich Dein ganzes Leben. Sie ist teilweise vorgeformt, teilweise formst Du sie im Laufe Deines Lebens um – durch Deine Sozialisation, Deine Erfahrungen, Deine Beziehungen und Umwelten. Deine Identität zeigt sich in Auftreten, Mimik, Gestik, Sprache, körperlichen Stärken und Schwächen sowie im Selbstbild, Selbstgefühl und Glauben an sich. Hierin sind auch Teile Deiner Wertvorstellungen verankert. Mit diesem Modell gelingt es aufzuzeigen, woher Deine berufliche und / oder persönliche Herausforderung kommt, wer oder was daran beteiligt ist und was Dich daran hindert, ins Handeln zu kommen.

Ankern, Spiegeln, positive Erinnerungen, Atemübungen u.a.

 

 

Menü